/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
18. Mai

Austellungseröffnung | GrasArt im Naturkundemuseum Reutlingen

Es sind Bilder voller Anmut und Wucht, die Ingo Arndt in seiner neuen Ausstellung GrasArt  im Naturkundemuseum Reutlingen präsentiert. Bei vollem Haus feierte die Ausstellung vergangene Woche nun Premiere!

Ingo Arndt war unterwegs in der Pampa, der Steppe und der Prärie, der Savanne, den Everglades, dem Bambusdschungel Chinas und den Schilfinseln des Donaudeltas, um die Grasländer unserer Erde einzufangen. Begegnet sind ihm riesige Weiten aus filigranen Gewächsen, bevölkert von kleinen und großen Tieren, die Schutz und Nahrung darin suchen und ohne Gras nicht existieren können. Vom riesigen Bison, dessen Größe sich noch in seinen Herden potenziert, bis zum zarten Perlmutterfalter – sie alle leben vom Gras, wie auch der Mensch. Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Gerste, Reis, Mais, Hirse – alles Gräser. Und die Bedeutung von Gras geht noch weiter: Es hat die Evolution entscheidend geprägt, auch unsere.

Die neue Ausstellung läuft noch bis 2. Juli 2017.

/// Titel zur News

GrasArt

Grasgebiete sind neben den Meeren und Wäldern die letzten großen Ökosysteme der Welt: wichtige und doch fast vergessene Lebensräume, in denen viele seltene Tiere zuhause sind. In diesem wunderbaren Bildband hat der Ausnahme-Fotograf Ingo Arndt die scheinbar endlosen Grasländer unserer Erde und...

» zum Buch
49,95 €
jetzt kaufen

/// Personen zur News

Ingo Arndt

Ingo Arndt, 1968 in Frankfurt am Main geboren, gehört seit vielen Jahren zu den herausragenden Naturfotografen. Seine Bilder erscheinen in den international führenden Zeitschriften. Regelmäßig fotografiert er weltweit im Auftrag...


Silke Arndt

Silke Arndt studierte Grafikdesignerin und begleitet ihren Mann bei vielen Reisen in die Wildnis. Zuletzt erschien von ihr bei Knesebeck Mein großes Buch der Affen.

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © Knesebeck GmbH & Co. Verlag KG