/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Duft der Träume

Sebastiao Salgado

Duft der Träume

59,00 €

Lieferbar
28.3 x 35.5 cm, gebunden, 320 Seiten mit 300 schwarz-weiß-Abbildungen
ISBN 978-3-86873-884-1

Der neue Salgado!

Der durch seine sozial engagierten Fotoreportagen weltweit renommierte und unlängst in Wim Wenders’ Dokumentation Das Salz der Erde porträtierte Fotograf Sebastião Salgado widmet sich in seinem jüngsten Projekt der Welt des Kaffees. In Asien, Afrika, Mittel- und Südamerika bereiste er Kaffeeplantagen,
um das Leben der Pflücker und ihre Arbeit bei Aussaat, Ernte und Weiterverarbeitung zu dokumentieren. Dabei besuchte er vor allem auch Plantagen, auf denen Kaffee fair und sozialverträglich produziert wird. Ein
ungewöhnlicher Blickwinkel auf die Produktion eines Getränks, von dessen Entstehung wir so wenig wissen.


Sebastiao Salgado

Sebastião Salgado ist brasilianischer Fotograf und Fotoreporter und gehört zu den bekanntesten sozial engagierten Fotografen der Welt. Er engagierte sich in der linken Bewegung gegen die Militärdiktatur. 1973 machte der studierte...

»Kaffee steht hierzulande für Genuss und Gesellschaft. Die Menschen, die ihn anbauen und ernten, leben oft in Anmut un Isolation. Der Fotograf Sebastião Salgado hat ihrem Alltag ein Denkmal gesetzt.«
Christiane Langrock-Kögel, enorm


»Mit dem ihm eigenen Pathos zeigt Salgado diese Welt in eindrucksvollen Fotos. Kaum ein anderer Schwarz-Weiß-Fotograf geht so geschickt mit Schattierungen, Grauabstufungen und Hell-Dunkel-Kontrasten um.«
Paul Katzenberger, SZ.de


»In faszinierenden Schwarz-Weiß- Aufnahmen bietet er Einblicke in das harte und karge Leben von Plantagenarbeitern.«
Uwe Grosser, Heilbronner Stimme


»Salgado gibt der anonymen Masse der Kaffeebauern auf unaufdringliche Weise ein Gesicht.«
Jana Kühle, PHOTOGRAPHIE

Impressum | AGB & Widerrufsbelehrung | Datenschutz © Knesebeck GmbH & Co. Verlag KG