/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Anup Shah – Die letzten Tiere der Mara

Anup Shah

Anup Shah – Die letzten Tiere der Mara

34,95 €

Lieferbar
32.0 x 22.0 cm, gebunden mit SU, 160 Seiten mit 100 schwarz-weiß-Abbildungen
Übersetzt von: Ulrike Kretschmer
ISBN 978-3-86873-964-0

Afrika aus nächster Nähe

Seit über 25 Jahren fotografiert Anup Shah die Tiere Afrikas. In seinem neuen Projekt nähert sich der preisgekrönte Spitzenfotograf in einzigartigen Duoton-Aufnahmen den Tieren der Masai Mara, einer Region in der Serengeti Kenias. Dazu nutzt er versteckte Kameras mit Fernauslöser, mit denen er einzigartige Aufnahmen der Tiere aus nächster Nähe macht. Die ganze Kraft von Gnu- oder Zebraherden wird damit genauso hautnah erlebbar wie die Majestät der Elefanten oder die Eleganz der großen Räuber wie Löwe oder Geparden. Die brutale Seite der Natur wird hier ebenso sichtbar wie ihre zerbrechliche Schönheit und die Gefahren, denen sie ausgesetzt ist.


Anup Shah

Anup Shah hat indische Wurzeln, ist aber in Kenia aufgewachsen. Schon als Kind war er tief beeindruckt von der Tierwelt in der Serengeti. Er studierte Mathematik in London und lehrte an der Universität in Essex. Auf einer...