/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Der Wolf
Neu

Jean-Marc Rochette

Der Wolf

22,00 €

Lieferbar
18.7 x 26.5 cm, gebunden, 112 Seiten
Übersetzt von: Anja Kootz
ISBN 978-3-95728-378-8

Packende Graphic Novel über den Konflikt zwischen Mensch und Natur, Schäfer und Wolf

Im Herzen eines wilden Tals in den Alpen kämpfen ein weißer Wolf und ein Schäfer bis zu ihren letzten Reserven, bevor sie einen Handel abschließen und einen Weg finden, miteinander zu leben.


Ein Schäfer tötet an der Grenze zu einem Nationalpark in einem wilden Alpental eine Wölfin, die eines seiner Schafe gerissen hat. Doch weil der Schäfer es nicht über sich bringt, auch den Welpen der Wölfin zu töten, beginnt eine ambivalente Beziehung zwischen den beiden, die auf Hass aufgebaut ist. Bei seiner Jagd nach dem Wolf in den tiefverschneiten Bergen gerät der Schäfer allerdings in Bedrängnis, und nur der Wolf kann ihn noch retten …


Jean-Marc Rochette erzählt eine Geschichte vom rauen Leben in den Bergen, seiner Schönheit, aber auch seiner Brutalität, von der Einstellung zur Natur und der Demut, die es braucht, um in der Wildnis zu überleben. Entstanden ist eine zeichnerisch kraftvoll umgesetzte Auseinandersetzung des Konflikts zwischen Mensch und Natur.


Jean-Marc Rochette

Jean-Marc Rochette stammt aus Grenoble in den französischen Alpen. Der begeisterte Bergsportler musste das Klettern nach einem schweren Unfall 1976 aufgeben und wurde Comic-Autor und Zeichner. Er arbeitete an verschiedenen ...

»Der Wolf gehört für mich zum Besten, was bisher in diesem Jahr erschienen ist! Eine mehrschichtig zu lesende Story, erfreulich entschleunigt in dieser hektischen Zeit, grandiose Zeichnungen in einer sehr stimmigen Hardcoverausgabe!«
Sven Krantz-Knutzen, comix-online.com

»Jean-Marc Rochette überträgt seine Geschichte vom alten Mann und dem Wolf in kraftvolle Bilder, die den Konflikt zwischen Mensch und Natur eindringlich illustrieren.«
Frank Neubauer, ZACK