/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Land der Seen
Demnächst

Allan Casey, Peter Palm

Land der Seen

Von der Seele Kanadas

22,00 €

Noch nicht erschienen, erscheint am 15.10.2020
13.6 x 21.0 cm, gebunden mit Lesebändchen, 336 Seiten mit 12 Karten
Übersetzt von: Tobias Rothenbücher
ISBN 978-3-95728-435-8

Eine persönliche Reiseerzählung mit vielen Begegnungen rund um die Seen Kanadas

Die Biografie eines Landes, seiner Kultur und seiner Menschen


Über zwei Millionen Seen bestimmen nicht nur die Landschaft Kanadas, sondern auch dessen nationale Identität. In dieser persönlichen Reiseerzählung geht der preisgekrönte Journalist Allan Casey der Frage nach, wie die Geschichte und Kultur des Landes und die Verbundenheit der Menschen zur Natur an Kanadas Seeufern geschmiedet wird. Land der Seen beschreibt eine Reise, die geprägt ist von den Jahreszeiten und den Persönlichkeiten, die Allan Casey auf seinem Weg trifft. Zusammen bilden sie ein eindrucksvolles Porträt dieser geliebten Gewässer und ihrer Bedeutung, von den Saphirseen oberhalb der Baumgrenze der Rocky Mountains bis zu den Teichen im Westen Neufundlands.


Eine Reise durch Kanadas wilde Seenlandschaft


Seine Beobachtungen kombiniert Casey mit einer Geschichte des Landes, seiner Bewohner und Ausflügen in die Kulturgeschichte und blickt dabei tief in die Seele Kanadas. Casey trifft auf Hüttenbewohner, Bootskapitäne, Marathonschwimmer, Fischereimanager, Einsiedler und Touristen. Durch seine lebhafte Erzählweise und die intime Beschwörung wilder Schönheit feiert er die reiche Kultur und die Pracht der Seenlandschaft. Zugleich verschließt er aber nicht die Augen vor den Umweltzerstörungen. Und so ist sein Buch auch ein Appell über Kanada hinaus, sorgsam mit der Natur umzugehen, die Vielfalt der wilden Arten ebenso zu schützen wie die Vielfalt der menschlichen Standpunkte zu akzeptieren und zugleich der Appell für ein einfacheres Leben.


Allan Casey besucht: Emma Lake (Saskatchewan), Ajawaan Lake (Saskatchewan), Lake Winnipeg (Manitoba), Bras d’Or Lake (Nova Scotia), The Lakes of Gros Morne National Park (Neufundland), Lake Athabasca (Alberta-Saskatchewan), Lake Okanagan (British Columbia), Lake of the Woods (Ontario), Lake Nipissing (Ontario), Lac Saint-Jean (Quebec), Waterton Lakes National Park (Alberta)


Oft humorvoll, immer zum Nachdenken anregend, sollte Land der Seen in jeder Hütte am See, in der Ecke jedes Zeltes einen Platz finden.


Allan Casey

Allan Casey ist ein preisgekrönter Journalist, dessen Texte und Fotos in den wichtigsten kanadischen Magazinen und Zeitungen erscheinen. Er ist Mitbegründer von smallredcabin.org, einem Forum zur Förderung des...


»Lakeland nimmt den Leser mit auf eine bezaubernde und erhellende Reise durch Kanada, auf der er ein wesentliches Element der Landschaft Kanadas und seiner Seele erkundet. Sanft, erlesen und mitunter spielerisch vermittelt Allan Casey eine kraftvolle Botschaft vom Wert der kanadischen Seen, stellt uns die Menschen vor, die sie schätzen, feiert die wertvollen Naturschätze und klagt zugleich deren Missbrauch an.«
Aus der Begründung der Sachbuch-Jury des Governor General's Award


»Casey schreibt klar und deutlich, bietet historische und wissenschaftliche Informationen – und er schreibt mit dem Herzen eines Dichters.«
Chronicle Herald


»Als ich mit dem Buch anfing, konnte ich es nicht mehr weglegen. Allan Caseys Liebe zu Seen ist ansteckend, und in vielerlei Hinsicht ist sie mit meiner eigenen vergleichbar. Ein langjähriger Liebhaber von Seen kann viele der Dinge sehen, die professionelle Wissenschaftler messen und quantifizieren, und kann zu sehr ähnlichen Schlussfolgerungen kommen.«
Canadian Geographic