/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Meine Freunde + ich
Neu

pleased to meet

Meine Freunde + ich

20,00 €

Lieferbar
21.0 x 14.0 cm, Leinen mit Lesebändchen, 128 Seiten
ISBN 414-2-7775-2000-1

Alle Freunde für immer in Erinnerung behalten

Das unverwechselbare Freundealbum von pleased to meet


In diesem außergewöhnlichen und liebevoll gestalteten Freundebuch können Kindergarten- und Schulkinder zwischen 1 und 10 Jahren ihre besten Freundinnen und liebsten Freunde verewigen und in Erinnerung behalten. Mit Steckbriefen für insgesamt 30 Kinder ist hier Platz für eine ganze Schulklasse, die komplette Kindergartengruppe oder die ersten Krabbel-Freundschaften. Mit diesem wunderbaren Freundealbum bleibt die gemeinsam erlebte Zeit einfach unvergesslich!


Schöne Ausstattung – garantiert ohne Glitzer, Einhörner, Prinzessinnen & Co.


Das pleased to meet Freundealbum kommt in hochwertiger Ausstattung mit Leineneinband und Lesebändchen. Die Illustrationen sind modern aber bewusst schlicht und das Design zurückhaltend gewählt, sodass hier die Einträge der Kinder im Vordergrund stehen, die das elegante Buch bunter und einzigartiger machen. Auch nach langer Zeit kann man das Freundebuch noch aus dem Regal ziehen, in Erinnerungen schwelgen und wird es noch genauso schön finden wie früher. In diesem besonderen Freundebuch können Kinder kreativ werden und die Seite ganz individuell gestalten.


So entsteht ein einzigartiger Erinnerungsschatz!


pleased to meet wurde 2010 von Daniela Könn und Marcel Hornung gegründet und startete mit klassischer Papeterie. Mittlerweile hat sich pleased to meet zu einem internationalen Label entwickelt, das von Papierprodukten bis zu Home Accessoires ein weiter wachsendes Spektrum anbietet.




pleased to meet

Daniela Könn und Marcel Hornung begegneten sich 1999 in New York, wo beide noch für unterschiedliche Kreativagenturen tätig waren. Sie gründeten eine eigene Agentur und zogen 2004 nach Berlin. Nach ersten...

/// Empfehlungen