/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
 
5
Okt
Faszination Wissenschaft. Herlinde Koelbl
Berlin
05.10.2020–14.04.2021, 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Faszination Wissenschaft. Herlinde Koelbl

Ausstellung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle" hat Albert Einstein gesagt. "Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht." Die Neugierde, die jede*n Forscher*in antreibt, stellt Herlinde Koelbl in den Fokus ihres aktuellen Fotografie-Projekts. 60 der weltweit bedeutendsten Naturwissenschaftler*innen hat die Fotografin in ungewöhnlicher Weise porträtiert.

Herlinde Koelbl gilt als eine der renommiertesten deutschen Fotokünstler*innen. Ihr Werk umfasst fotografische Langzeitprojekte, Dokumentarfilme und Videoinstallationen. Für ihre bekannteste Studie "Spuren der Macht" fotografierte und interviewte sie von 1991 bis 1998 Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Zeitgleich zur Ausstellung erscheint im Knesebeck Verlag der Bildband "Faszination Wissenschaft. 60 Begegnungen mit den wegweisenden Forschern unserer Zeit".

Buchen Sie hier Ihren Zugangsslot: https://pretix.eu/bbaw/koelbl/

Das Projekt "Faszination Wissenschaft" wurde ermöglicht durch die großzügige Förderung des "Förderfonds Wissenschaft in Berlin" und durch die Finanzierung der Friede Springer Stiftung. Die Fotografie-Ausstellung wird gefördert durch die Siemens AG, das Siemens Arts Program und die Friede Springer Stiftung.

Information: Der Zugang zur Ausstellung erfolgt über die Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin. Die Zahl der Besucher*innen ist begrenzt. Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise zum Besuch der Ausstellung unter www.bbaw.de/sicherheit.
 

05.10.2020–14.04.2021, 10:00 Uhr – 20:00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin


4
Sep
Herlinde Koelbl. Faszination Wissenschaft
Wiesbaden
04.09.2021–31.10.2021

Herlinde Koelbl. Faszination Wissenschaft

Austellung

Wissen schafft Neues, Wissen schafft Zukunft. Und das beginnt im Kleinen. Mit der Neugierde eines Menschen, einer Idee, einem ersten Schritt, aus dem der Fortschritt in eine neue Welt erwächst. Diesen Drang, Neues entdecken zu wollen, stellt Herlinde Koelbl in den Fokus ihres internationalen Projekts "Faszination Wissenschaft“.

Auf ungewöhnlich zugängliche Weise porträtiert sie 60 der weltweit renommiertesten Naturwissenschaftler*innen und Nobelpreisträger*innen und macht ihre Erkenntnisse und die Faszination von Wissenschaft im Wortsinn greifbar. Eine Formel, eine Philosophie, ein Zitat: Die Fotografin bat jede und jeden der Porträtierten, die Essenz ihrer Forschung auf die Hand zu notieren. 

Das Kunsthaus Wiesbaden zeigt ihre eindrücklichen Porträts im Herbst 2021 in einer Ausstellung. 

Weitere Informationen folgen. 

04.09.2021–31.10.2021
Kunsthaus Wiesbaden
10
65183 Wiesbaden