/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Holgers Haus

Jule Wellerdiek

Holgers Haus

14,00 €

Lieferbar
Ab 3 Jahren
21.0 x 28.0 cm, gebunden, 32 Seiten
ISBN 978-3-95728-618-5

Zuhause ist mehr als ein Ort

Der Fuchs Holger ist wütend auf seinen Freund Stein. Immer macht der Tollpatsch im ganzen Haus nur Lärm und Unordnung! Da kommt Holger eine Idee: Was, wenn er hier ganz allein wohnen würde? Er hätte endlich Ruhe und könnte alles so machen, wie er es möchte. Holger packt die Gelegenheit beim Schopf, hievt das Haus auf seinen Fahrradanhänger und radelt los. Doch schon nach kurzer Zeit merkt er, dass es ohne Stein doch sehr einsam in dem großen, ruhigen und ordentlichen Haus ist … Und fühlt sich das Haus jetzt überhaupt noch nach seinem Zuhause an?


Eine lustige Geschichte über Freundschaft, Nähe und Geborgenheit – Bilderbuch zum immer wieder Vorlesen!


Jule Wellerdiek

Jule Wellerdiek zeichnet seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrem Designstudium an der FH Münster widmet sie sich als freiberufliche Illustratorin nun dem, was sie am liebsten tut – sich Geschichten ausdenken und diese in...

»Nach diesem Erstling wartet man gespannt auf weitere Bilderbücher. Eine unverwechselbare Handschrift ist bereits jetzt klar zu erkennen.«
Ulrike Schultheis, Süddeutsche Zeitung


»Jule Wellerdiek erzählt in ihrem Debüt-Bilderbuch eine amüsante Geschichte über Freundschaft, Streit und Versöhnung, Nähe und Geborgenheit.«
Neue Veldner Zeitung (AT)


»... eine zauberhafte Geschichte vom Allein- und Zusammensein.«
Familienland (AT)


»Wellerdiek zeigt eindrücklich, wie nahe der Wunsch nach Alleinsein und die Angst vor Einsamkeit gelegentlich beieinander liegen.«
Sylvia Mucke, Eselsohr