/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kinfolk Travel
Demnächst

John Burns

Kinfolk Travel

Entspannte Wege, die Welt zu bereisen

40,00 €

Noch nicht erschienen, erscheint am 20.01.2022
20.3 x 27.9 cm, gebunden mit SU, 352 Seiten mit 275 farbigen Abbildungen
Übersetzt von: Alexander Bick, Beatrice le Coutre-Bick
ISBN 978-3-95728-589-8

Slow Travel: Die Welt auf langsamen Wegen entdecken

Das Reisebuch zum Magazin Kinfolk


Anhand von 30 inspirierenden Zielen auf der ganzen Welt zeigt Kinfolk Travel, wie einfach es ist, auf entschleunigte und achtsame Art und Weise die Welt zu bereisen. Nach The Kinfolk Home, The Kinfolk Table und The Kinfolk Garden konzentriert sich das neueste Buch des Lifestyle-Magazins Kinfolk auf besondere Orte, welche die Möglichkeit eröffnen, bedeutsame Verbindungen zu neuen Menschen herzustellen und in die lokale Kultur einzutauchen. In den drei Kapiteln Urban, Natur und Unterwegs werden die vorgestellten Destinationen unter ganz speziellen Blickwinkeln fernab von Massentourismus und Influencer-Hotspots erkundet – natürlich inklusive Reisetipps der Locals, großartiger Fotografien und inspirierender Essays. 


Slow Travel: Entdecken Sie die Kunst des achtsamen Reisens


Eine Museums-Tour in Tasmanien, Vogelbeobachtung in London, machen Sie eine Entdeckungsreise zur florierenden Fashion-Community in Dakar, eine Fahrradtour durch Idaho oder wandern Sie auf dem Weinpfad von Lanzarote – kommen Sie mit an Orte, die Sie bei Ihrer Reiseplanung bestimmt noch nie im Hinterkopf hatten. Kinfolk Travel widmet sich dem städtischen Raum und stellt außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten in Metropolen wie Mumbai, Paris oder Santiago vor, es konzentriert sich aber auch auf Reisen in der wilden Natur, beispielsweise in den Schottischen Highlands, in Georgien oder Israel. Abschließend blickt der Reiseführer noch auf das Unterwegssein an sich und stellt Reisen vor, bei denen der Weg das eigentliche Ziel ist - vom Roadtrip durch die Arabischen Emirate über einen Segeltörn um die griechischen Inseln bis zur Zugreise von Oslo nach Bergen.


Eine inspirierende Einladung die Welt auf langsamen Wegen zu entdecken


Kinfolk Travel ist eine Hommage an das langsame Reisen und die Idee, dass das Entdecken eines Ortes oder eines Landes viel bedeutungsvoller ist als jede bestimmte Planung oder Reiseroute. Nur auf diese Art und Weise lässt sich eine wirklich authentische Verbindung zur Kultur und den Menschen an einem Reiseziel herstellen. Abgerundet wird das Buch mit Fotografien im gewohnten Kinfolk Look, die auf ausdrucksstarke und stimmungsvolle Weise Menschen als auch Orte porträtiert, die das langsame Reisen symbolisieren.


Kinfolk Travel ist eine Einladung mehr von der Welt zu sehen, indem man sich langsamer in ihr bewegt. Inspiration und Reisetipps für alle, die einfacher und bewusster die Welt entdecken wollen, egal ob man nun fünf oder fünftausend Kilometer von zu Hause entfernt ist!


John Burns

John Burns arbeitet als Autor in Kopenhagen, Dänemark und ist seit 2018 Chefredakteur des Magazins Kinfolk, das viermal jährlich erscheint. Seit 2011 befasst sich Kinfolk mit Themen wie persönlichen Werten und Lebensqualität und...

/// Empfehlungen