/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Atlas of Happiness
Demnächst

Megan Hayes, Yelena Bryksenkova

Atlas of Happiness

50 Glücksgeheimnisse aus aller Welt

16,00 €

Noch nicht erschienen, erscheint am 21.02.2019
16.0 x 21.0 cm, gebunden, 144 Seiten mit 50 farbigen Abbildungen
Übersetzt von: Karin Weidlich
ISBN 978-3-95728-271-2

Was wir von anderen Ländern über das Glück lernen können

Der Atlas of Happiness nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt auf der Suche nach den Geheimnissen des Glücks. Anhand von 50 Begriffen aus bekannten Sprachen aber auch unbekannten Dialekten werden verschiedenste Konzepte vorgestellt, die den zutiefst menschlichen Wunsch ansprechen, ein glückliches Leben zu führen. Dabei befasst sich die Autorin mit universellen Emotionen, wie etwa der Sehnsucht nach einem richtigen Zuhause, wie es das walisische Wort hiraeth beschreibt. Gleichzeitig ist jedes Wort tief mit seinem Ursprungsort verwurzelt: So rufen die kalten, dunklen Tage in Dänemark förmlich die Wärme und Gemütlichkeit von hygge hervor, während die zufriedene Unterhaltung nach einer wohltuenden Mahlzeit in der Sonne auf einmalige Weise die spanische Gastfreundlichkeit im Wort sobremesa zusammenfasst. Alle Wörter sind zugleich allgemein verständlich und schwierig zu fassen, sie liegen uns auf der Zunge und sind dennoch nicht in unserem Vokabular. Der Atlas of Happiness lässt den Leser in die Kulturen der Welt eintauchen und lehrt dabei Lektionen für mehr Glück und Zufriedenheit im eigenen Leben. Die mitunter schwer fassbaren Begriffe werden von erzählerischen Illustrationen veranschaulicht.


Megan Hayes

Megan Hayes beschäftigt sich wissenschaftlich und als Autorin mit positiver Psychologie. Neben Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften ist sie außerdem Begründerin des Positive Journal, einer Technik, mit der man...


Yelena Bryksenkova

Yelena Bryksenkova ist in St. Petersburg geboren und lebt heute in Los Angeles, USA. Seit ihrem Studium ist sie als freie Illustratorin tätig und arbeitete bereits für Kunden wie die New York Times oder Urban Outfitters.