/// Warenkorb

Versandkostenfrei in Deutschland!

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:

0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Gertrude Stein und ihr Salon der Künste
Neu

Valentina Grande, Eva Rossetti

Gertrude Stein und ihr Salon der Künste

24,00 €

Lieferbar
17.0 x 24.0 cm, gebunden, 128 Seiten
Übersetzt von: Ingrid Ickler
ISBN 978-3-95728-732-8

Die spannende und überraschende Comic-Biografie einer unumgänglichen Figur der Kunstwelt


Um sie versammelte sich das intellektuelle Leben im Paris der 1920er-Jahre: Gertrude Stein. Geboren in den USA als Tochter einer wohlhabenden jüdischen Familie deutscher Herkunft, zog Stein zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Paris. Zusammen mit ihrer Lebensgefährtin Alice B. Toklas empfing sie in ihrem Salon in der Rue de Fleurus jeden Samstag große amerikanische und europäische Künstler und Schriftsteller wie Hemingway, Fitzgerald, Matisse oder Picasso, Vertreter der „Lost Generation“. Wer war die Frau, dessen Nähe alle suchten und nach deren Wertschätzung sich jeder sehnte? In fesselnden Episoden und atmosphärischen Bildern erweckt diese Graphic Novel Gertrude Steins Charakter zum Leben und verdeutlicht ihren großen Einfluss auf die Avantgarde des 20. Jahrhunderts.


Valentina Grande

Valentina Grande ist Lehrerin und Autorin. Zusammen mit der Illustratorin Eva Rossetti hat sie bereits mehrere Graphic Novels veröffentlicht, u. a. über J. D. Salinger und feministische Kunst.


Eva Rossetti

Eva Rossetti ist freiberufliche Comiczeichnerin und Illustratorin. Sie lebt und arbeitet in Rom.

/// Trailer

»Ein besonderes Buch über eine besondere Frau.«
3sat Kulturzeit, 20.10.2023